Kosten

Anspruch auf Ferienbetreuung

Sie haben als Eltern von einem Kind, welches bei der OGS an einer Grundschule angemeldet ist, Anspruch auch sechs Wochen Ferienbetreuung im Jahr. Dieser Anspruch beginnt, wenn ihr Kind in die erste Klasse kommt und erlischt, wenn ihr Kind auf eine weiterführende Schule kommt.

 

Was kostet die Ferienbetreuung?

Wir unterscheiden hierbei zwischen Betreuungskosten und Essensgeld. Ist ihr Kind in der OGS angemeldet, fallen für Sie keine weiteren Betreuungskosten an. Ist ihr Kind nicht in der OGS angemeldet, gelten Sie als “Selbstzahler” und tragen die Betreuungskosten selbst. Das Essensgeld wird zum Anfang jeder Ferienbetreuung in Bar oder per Überweisung bezahlt. Die Höhe des Essensgeldes ist abhängig davon, ob Sie Empfänger/in von Sozialleistungen sind oder nicht.

Betreuungkosten für OGS KinderKeine
Betreuungskosten für „Selbstzahler“15,00 € pro Tag
Essensgeld3,50 € pro Tag
Essensgeld für Empfänger/innen von Sozialleistungen1,00 € pro Tag