Impressionen

Im Folgenden einige Impressionen aus den Sommerferienspielen 2018:

Zwischen 08:00 und 09:00 kommen die Kinder in unsere Betreuung und können mit uns gemeinsam frühstücken. Um 09:00 findet im Morgenkreis die Begrüßung und Vorstellung der Tagesprogrammpunkte statt.

Dabei wird auf eine ausgewogene Mischung aus freien Spiel-, Gruppen und Workshopphasen geachtet.

Wir verfügen über eine Vielzahl an Spiel- und Bastelmaterialien, bei denen den Kindern nicht langweilig sein wird.

Unsere TeamerInnen bieten zusätzlich vielfältige Programmpunkte wie Workshops und AGs an, bei denen die Kinder frei nach Interesse teilnehmen können.

Sommerworkshops:

Quadratologo

Slackline

Theater

Schleim machen

Tonfiguren

Obstsalat

Teamspiele

Durch die zentrale Lage des “Bonnis” liegen zudem einige Spielplätze in der unmittelbaren Umgebung, die wir regelmäßig besuchen.

Vor allem bei gutem Wetter versuchen wir uns viel draußen aufzuhalten. Bei hohen Temperaturen im Sommer, bieten wir zudem Wasserspiele an.

Einmal die Woche findet ein größerer Ausflugstag wie beispielsweise in den Kettelerhof (Haltern am See), das Ninfly (Münster) oder den Naturzoo Rheine statt.

Die Woche beenden wir meist mit einem Besuch des im Haus liegenden Kinder-und Jugendtreffs “Bonni”, was an einem Tag nur uns zur Verfügung steht.

Kinonachmittag im Bonni.

 

Wir haben Ihr und das Interesse Ihres Kinder geweckt? Bei weiteren Fragen – u.a. auch zur Anmeldung melden Sie sich bitte bei Benjamin Sonsalla.