Sie sind hier:  Startseite/ Kirchenmusik/ Kantoreikonzerte 2016
   Musik in Gottesdiensten und Konzerten 2016: 
                                   
                 letzte Änderung: 29.11.2016                                                        
..... Auf dieser Seite finden Sie Termine und
nformationen zu den Konzertprogrammen
-
nformationen zum Kartenvorverkauf (Beginn, Stand/Verfügbarkeit)
Damit Ihr PC die neueste Aktualisierung findet, drücken Sie bitte die Taste F5.
Das Programm  wird  laufend aktualisiert

So. 4. Dezember, 16 h
2. Advent
Willkommen, süßer Bräutigam  - Adventskonzert mit     Information
Kantaten, Arien und Orchesterwerken von
Torelli, Vincent Lübeck, Bach, Händel und  Stölzel
Fanie Antonelou, Sopran
Kantorei an der Apostelkirche
Europäisches Barockorchester Le Chardon
Vorverkauf:
Do. 17.11.- Sa. 3.12. Haus der Westfalenstoffe Mackenbrock, Bogenstr.7
15 € (Mittelschiff und Empore Reihe 1-3), 10 € übrige Plätze, nicht numeriert
So. 11. Dezember, 10 h
3. Advent
...abends ins Theater, morgens in den Gottesdienst
Ronja Räubertochter                                                  Information
Familienstück von Astrid Lindgren
Predigt: Pfarrer Dr. Jens Dechow
Das Blechbläserensemble spielt Musik schwedischer Komponisten
So. 18. Dezember, 10 h
4. Advent
Maria durch ein Dornwald ging
Gottesdienst mit dem AChoM
Mo. 26. Dezember, 10 h
2. Weihnachtstag
Festlicher Kantatengottesdienst
mit der 1. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von 
J.S. Bach: Jauchzet, frohlocket
Annette Kleine, Alt, Nils Giebelhausen, Tenor   Michael Nonhoff, Bass
Kammerorchester und Kantorei an der Apostelkirche

Sa. 31. Dezember
22  -  23 Uhr
Silvester
28. "Orgelkonzert in der Silvesternacht"                      Information
Marchand, Bach (Toccata, Adagio und Fuge C-Dur), Eilenburg (Petersburger Schlittenfahrt) u.a.
Klaus Vetter, Orgel
Vorverkauf:.10 €
ab Sa. 3.12. bis Fr. 30.12. Haus der Westfalenstoffe Mackenbrock, Bogenstr. 7
Abendkasse: 13 €
Vorschau 2017:
Sa. 2.+ So.3.12. 201 7  Bach: h-Moll-Messe
   zuletzt musiziert
 - R. Keiser: Markus-Passion Pressebericht, Mails
 - 26. "Orgelkonzert in der Silvesternacht"   Presseberichte
 -  Brahms Requiem Bericht-Bilder-Mails

Diese Veranstaltungsseite befindet sich in ständigem Wandel:
Abgelaufene Termine werden entfernt, neue eingefügt. Nach und nach werden die Informationen konkreter.
Das Datum der letzten Änderung finden Sie ganz oben auf dieser Seite.

Willkommen, süßer Bräutigam - Konzert am 2. Advent
Die Kantorei wird diese berühmte Kantate von Vincent Lübeck, sowie eine weitere, jedoch weitgehend unbekannte Kantate  "Kündlich groß ist das gottselige Geheimnis" von J.G.H. Stölzel singen. Sie stammt aus dessen Weihnachtsoratorium von 1728, das wir 2011 hier in der Apostelkirche erstmals in Münster aufgeführt haben (Bericht und Informationen). Außerdem singen und spielen Fanie Antonelou und Mitglieder des Europäischen Barockorchesters "Le Chardon", die regelmäßig auf barocken Instrumenten mit uns konzertieren, Arien und Konzerte von barocken Meistern: die Weihnachtskonzerte von Torelli und Manfredini, Bach-Kantate 151 Süßer Trost, mein Jesus kömmt und das Tripelkonzert a-Moll für Cembalo, Flöte, Violine und Streicher, sowie die Sopranarie Sweet Bird  von G.F. Händel.


"Orgelkonzert in der Silvesternacht"    

Seit dem Beginn 1989 wurde aus dem "Orgelkonzert in der Silvesternacht" eine Tradition, die für die vielen Zuhörer inzwischen so zum Silvesterabend gehört, wie der Tannenbaum zu Weihnachten. Nicht jeder möchte an diesem besonderen Abend lautes Getöse, sondern eher in stimmungsvollem Ambiente seinen Gedanken nachgehen, nicht viel reden müssen und trotzdem nicht alleine sein. In der nur von Kerzen erleuchteten Kirche  begrüßt  Apostelkantor Klaus Vetter die Hörer zunächst, indem er das Programm zusammen mit ein paar Informationen bekannt gibt. Dieses ist stets eine Mischung aus festlicher, besinnlicher, teils auch humorvoller Musik.

Regelmäßige Termine in der Apostelkirche: 
Über die Jahre haben sich folgende regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungen entwickelt:
1. Advent, 10.00 Uhr... Kantatengottesdienst, seit 2003/ i.W. mit Familiengottesdienst der KiTas
Heiligabend, 18.00 Uhr... Christvesper mit Kantorei und Blechbläserensemble 
1. Weihnachtstag, 25.12., 10.00 Uhr... mit Blechbläserensemble
2. Weihnachtstag, 26.12., 10.00 Uhr... Kantatengottesdienst, fortlaufend mit einer Kantate aus Bachs W.O. (seit 1989), 4. Zyklus
    Silvester, 31.12. 22.00-23.00 Uhr... Orgelkonzert in der Silvesternacht  (seit 1989)
    Karfreitag, 10.00 Uhr...
17.00 Uhr
...
Gottesdienst mit Kantorei
Meditative Orgelmusik  (seit 1996)
Ostersonntag, 10.00 Uhr... mit Blechbläserensemble
Ostermontag, 10.00 Uhr... Kantatengottesdienst  (seit 1991)
 
Bachs Weihnachtsoratorium alle 3 Jahre  im Wechsel mit der Studentenkantorei und dem Heinrich-Schütz-Chor
2016:  Heinrich-Schützchor der Erlöserkirche
2017:  Studentenkantorei der Universität

2018 Kantorei an der Apostelkirche



Meditative Orgelmusik am Karfreitag
Für diese Musik wurde seit dem Beginn 1996 eine Form entwickelt, die den Charakter des Tages ohne Worte, allein durch die Musik erfahrbar macht: Sie beginnt in Stille. Ausgehend von ruhigen Klängen wird ein Spannungsbogen entwickelt, der über mehrere Stücke immer weiter bis zu einem Höhepunkt gegen Ende intensiviert  - und dann wieder abgebaut und in die Stille zurückgeführt wird. In diesem Jahr findet sie zum 20. Mal statt
Ostermontag
Als Innenstadtkirche sind wir bestrebt, auch einen Feiertag, an dem die meisten Menschen arbeitsfrei haben oder verreist sind, festlich auszugestalten. So halten wir bereits seit 1991 den Gottesdienst am Ostermontag als Kantatengottesdienst. Dabei werden wir  von Solisten, Orchestermusikern und Kantoreimitgliedern unterstützt, die dafür auf einen Teil ihrer Osterferien verzichten.

Benachrichtigung
Möchten Sie über Konzerte  vorher per e-Mail informiert werden?
Mailen Sie bitte ihren Wunsch mit dem Vermerk "Kantorei-Konzerte oder /"Orgel-Konzerte an: